Die Wirkung von cbd auf Angststörung / sprechen in der Öffentlichkeit #studysunday

Willkommen zum Study Sunday! Heute stellen wir euch eine Studie bezüglich sozialer Angststörung und freiem Sprechen in der Öffentlichkeit vor. Die Untersuchung wurde 2011 veröffentlich und ist bislang die einzige Studie, die sich mit der Auswirkung von CBD auf Angstzustände und die rhetorischen Fähigkeit.


Die Untersuchung wurde mit 24 Probanden durchgeführt, die alle an sozialen Angststörung litten (Social Anxiety Disorder). Eine Stunde vor der Rede bekamen 12 der 24 Probanden CBD, die Anderen 12 bekamen ein Placebo Mittel. Die Studie ist eine Doppelblindstudie, was bedeutet, dass weder die Wissenschaftler, noch die Probanden wussten, wer CBD und wer das Placebo Mittel erhält. Gleichzeitig war die Studie randomisiert, was bedeutet, dass die Gruppen zufällig eingeteilt wurden. Diese beiden Charakteristiken werden auch als goldenen Standard in der Wissenschaft betrachtet, was die Studie so interessant macht.


Im Anschluss wurden Stimmung und Gefühlslage subjektiv von den Probanden beurteilt. Die Gruppe die CBD erhielt, zeigte signifikant niedrigere Angst, weniger Unbehagen und weniger kognitive Beeinträchtigung.


Das deckt sich auch mit den Berichten unserer Kunden, die CBD teilweise vor Prüfungen oder allgemein stressigen Situationen nehmen. Die Studie könnt ihr unter folgendem Link finden: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21307846. Jedoch muss angemerkt werden, dass eine Studie mit 24 Probanden relativ wenig ist, weshalb mehr Untersuchungen in dem Bereich benötigt werden. Die Zusammenfassung der Studien dienen lediglich zur Veranschaulichung und wir empfehlen sich selbst mit dem Thema auseinanderzusetzen, da wir keine Heilungsversprechen aussprechen dürfen.


Falls ihr Interesse an unserem qualitativ hochwertigen CBD Öl habt und mit eurem Kauf noch einen Baum pflanzen wollt, findet ihr unser Premium Omni Plant CBD Öl in unserem Shop.

0 Ansichten

Service & Kontakt 

  • Instagram

Omni Plant 

Kontakt