Unterschied zwischen Vollspektrum CBD Öl, Broad-Spectrum CBD Öl und CBD Isolat

Es gibt viele verschiedene Arten von CBD Öl:  “Vollspektrum Öl”, “Broad-Spectrum Öl” oder “CBD Isolat”. Aber was sind die genauen Unterschiede der Produkte? Um etwas Klarheit zu schaffen, erklären wir alle drei Arten einmal ausführlich:


CBD Isolat:


Während des Herstellungsprozess von CBD Isolat, wird das CBD von den restlichen Bestandteilen der Hanf Pflanze komplett isoliert. Danach geht das Isolat durch den sogenannten “Überwinterungsprozess”, wo durch extrem kalte Temperaturen alle restlichen Bestandteile wie Fette oder Terpene vollständig extrahiert werden. Somit hat man am Ende ein Produkt welches bis zu 99% aus CBD besteht.


Der Nachteil von CBD Isolat ist, dass man durch die Isolierung von CBD nur einen kleinen Teil des Potentials der Hanf Pflanze nutzt. Denn CBD hat in isolierter Form deutlich weniger gesundheitliche Vorteile als ein Vollspektrum Öl.


Broad-Spectrum CBD:


Broad Spectrum CBD Öl wird anfangs genau wie ein Vollspektrum CBD Öl produziert. Jedoch gibt es einen Unterschied im späteren Produktionsprozess: Das Produkt durchläuft einen weiteren Filterungsprozess, indem (meistens) alle THC Bestandteile gefiltert werden. Somit haben Broad-Spectrum CBD Öle deshalb einen THC Gehalt von 0%. Zwar hat ein CBD Öl nie einen tatsächlichen Wert von 0% THC, jedoch ist der Wert so gering, dass er in den Analysen nicht nachgewiesen werden kann.


Der Nachteil von Broad-Spectrum CBD Öl ist, das es einen weiteren Filterungsprozess durchläuft und somit der Entourage Effekt zwar noch gegeben ist, jedoch ohne den Einfluss von THC.


Vollspektrum CBD:


Vollspektrum CBD beinhaltet alle Bestandteile der Hanf Pflanze. Das bedeutet es beinhaltet z.B. alle Terpene, Cannabinoide und natürlichen Fettsäuren. Alle Bestandteile haben ihre eigene Wirkung, jedoch wird diese Wirkung in Kombination mit den anderen Bestandteilen der Hanf Pflanze deutlich besser. Dieser Effekt wird “Entourage Effekt” genannt, und bedeutet, dass die Kombination der Bestandteile der Hanf Pflanze deutlich effektiver wirkt, als wenn diese isoliert konsumiert werden würden. Somit entsteht ein Synergie Effekt, der das volle Potential ausschöpft.


Der Nachteil von Vollspektrum CBD ist, dass ein ganz geringer Teil von THC (unter 0,2%) übrig bleibt. Das ist der gesetzliche Grenzwert und alles unter 0,2% kann bedenkenlos konsumiert werden. Jedoch gab es besonders in den USA in der Vergangenheit Fälle, bei denen der THC Wert höher war.


Aus diesem Grund wird unser Omni Plant CBD Öl während des Produktionsprozess 2-mal getestet um eine exzellente Qualität und Reinheit zu bieten. Hier finden Sie unsere CBD Produkte.


Aktuelle Infos gibt es auf unserer Instagram Seite.



2 Ansichten

Service & Kontakt 

  • Instagram

Omni Plant 

Kontakt